Aktuelle Fortbildungen/Veranstaltungen/Termine:

Siehe auch auf der Webseite der "Pflegebrücke/Basisversorgung - Hilfen im Vor- und Umfeld häuslicher Pflege von Caritas Biberach-Saulgau und Diakonie Biberach), bei denaktuellen Veranstaltungshinweisen 

Einführungskurse für neue Helferinnen finden regelmäßig in unterschiedlichen Regionen der Dekanate Biberach und Saulgau ein bis zwei mal pro Jahr statt: hier 

Kurse Demenz vgl: www.netzwerk-demenz-bc.de.  Hier findet man die aktuellen Kursangebote (Module 1 bis 3; Modul 1 ist kostenfrei, die Gebühren werden von der Pflegekasse  übernommen; die weiteren Module kosten je  200.- Euro. Modul 1 ist mindestens notwendig, wenn org. Nachbarschaftshilfen Betreuung von Demenzerkrankten oder von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz übernehmen.

Praxisgespräche zu Demenz mit Anne Magin-Kaiser, Bad Schussenried vor Ort möglich. Diese dienen der Reflektion und Klärung von Fragen im Umgang mit dementiell Erkrankten in ihrer Häuslichkeit. Mindestteilnehmerzahl: 5. Die Kosten übernimmt die Arbeitsgemeinschaft. Diese Angebote ersetzen jedoch nicht die Kurse Demenz. Interessierte Einsatzleitungen wenden sich an die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft. 

Geistliche Begleitung bietet Judith Gaab, Theologin, vom Fachverband Zukunft Familie, Stuttgart an. Themen (Kraft schöpfen, Achtsam sein, Balance, Umgang mit Schmerz, Trauer und Tod u.a.) und Zeitrahmen werden individuell abgesprochen; Kontakt: gaab@zukunft-familie.info; 0711/2622-1167


Veranstaltungen im Rahmen des Projekts Gesundheitsförderung:

Es gibt 2018 eine Einführungsveranstaltung zu gesunder Ernährung und Bewegung(sförderung) sowie eine Grundschulung in Bewegungsförderung (die" Fünf Esslinger" als Grundlage), 2 Teile.

Die Übungen sollen dann in Haushalten mit Senioren angewendet werden. In Praxisgruppentreffen wird die Anwendung reflektiert.

Im  März 2019 wird das Programm am Standort Ochsenhausen weitergehen und 2020 an einem letzten Standort angeboten.

Download
2017-11-27 Folder Gesundheitsförderung_P
Adobe Acrobat Dokument 697.0 KB


Präsentation von alltagsunterstützender Technik bei Fa. Prestle in Biberach, Freiburgstr. 40, i.d.R. jeden ersten Dienstag im Monat, 16.00 bis 17.30 Uhr - auch für Nachbarschaftshilfegruppen geeignet:

Ehrenamtlich aktive, vorbereitete Bürger fungieren seit Herbst 2017 als Botschafter für alltagsunterstützende Technik, sie stellen den Musterkoffer mit seinen Alltagshilfen vor und begleiten Interessierte bei regelmäßigen Terminen zu zentralen Punkten in der Ausstellung der barrierefreien Musterwohnung der Fa. Prestle, Freiburgerstrasse 40 in Biberach. Größere Gruppen sollten sich vorher anmelden!

hier



2019:

Kurs Demenz, Modul 3 in Biberach, ab 8.1.2019

Download
Flyer Kurs Demenz M 3 2019 Biberach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.3 KB



Einführungskurs in Ertingen ab 21.1.2019:

Download
Einführungskurs Nbhi Ertingen 2019_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.6 KB

Veranstaltungen im Rahmen des Projekts Gesundheitsförderung:

Impulsveranstaltung: "Gesund ernähren und Bewegen im Alter" am 8.2.2019 im Kath. Gemeindehaus Ochsenhausen, Jahnstr. 8; 22.3 und 29.3.2019 Grundschulungen

Info bei Daniela Wiedemann, wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de


Veranstaltungsreihe "Kompetent fürs Ehrenamt":


Download
2018-11-23 FlyerFortbildungsreihe 2019 w
Adobe Acrobat Dokument 869.9 KB

Treffen der Einsatzleitungen am Do., den 9.5.2019, Biberach, Stadtteilhaus Gaisental, 14.00 bis 17.00 Uhr


Weitere Einführungskurse für interessierte, neue oder seit kurzem engagierte Helferinnen in den organisierten Nachbarschaftshilfen: im 1.HJ in Bad Saulgau; im zweiten HJ in Maselheim.


Weitere Fortbildungsangebote:

Weitere Kurse bieten zum Teil auch die Sozialstationen an, Links: hier